Runen

Runen

Runen

 

Runen raunen

leise weisen Rat ...



Runen sind sehr kraftvolle magische Zeichen. In Bezug auf Anwendung und Bedeutung verwende ich grundsätzlich das 24er Futhark.

 

Runen wirst Du finden

und ratende Stäbe,

Stäbe gar stark,

Zeichen voll Zauberkraft.

 

Wie Redeherr sie gerötet,

wie große Götter sie schufen,

wie Raterfürst sie geritzt.

              (frei nach dem Hávamál)

 

Hier eine sehr kurze Zusammenfassung zu den Bedeutungen der einzelnen Runen.
Doch es sei darauf hin gewiesen, das Runen ein sehr komplexes Thema sind.
In der magischen Anwendung können sie noch deutlich umfangreichere Bedeutungen haben.

Fehu F Vieh; mobiler Besitz, Reichtum, Wohlstand, Geld, geistige Ressourcen, Fruchtbarkeit, Feuer

Energie, Grundlage jeden Anfangs, Lösung von Abhängigkeiten und Ängsten

Uruz U Auerochse; ..physische Kraft, Stärke, Gesundheit, Wildheit, Triebe, Mut ,Überlebenswille,

Erdenergie, Urenergie, Erdung, feurige Lebensenergie, Selbstbewusstsein, Fokus,

Thurisaz TH Thurse, Riese; .. männliche Kraft, zerstörerische Kraft, Blitz, Kampfschild, Schutz, Kampf,

Widerstände brechen, Dorn, Stachel, Durchsetzungskraft, Entladung

Ansuz A Gott, Ase (Odin / Wotan); Weisheit, Inspiration, (positives) Denken, Geist, geistige Kreativität,

Lehre, Austausch durch Sprache, Belebung des Geistes,

Raidho R Fahrt, Ritt, Wagen; Reise, Bewegung, Tanz, Rhythmus, Umzug / Prozession, Naturzyklen,

ein Weg der gegangen werden muss, Geistreisen (scham, Reisen), Mobilisierung

Kenaz C, K Fackel, Feuer, Spiegel, Geschwür; Herd- Opfer- oder Schmiedefeuer, unkontrollierbare Kraft

aber auch Beherrschung feuriger Kraft, Kreativität, Kunst, Lebenskraft, Erkenntnis

Gebo G Gabe, Geschenk, Gegengabe; .. Geben und Nehmen, Ausgleich, Austausch, Harmonie, Friede,

Gastfreundschaft, Wohlwollen, Vertrag, Eid, Schwur, Gefolgschaft, Blockaden lösen

Wunjo W Wonne; Glück, Freude, Harmonie, Wohlfühlen, materielle Zufriedenheit, Abgesichert sein,

Freundschaft, Kameradschaft, Stammesfahne, hilft bei Familienkonflikten
 

Hagalaz H Hagel; (plötzliche) Zerstörung und Erschaffung, Krise, Trauma (das durchlebt werden muss),

Platz schaffen für Neues, Heil, Gleichgewicht der Kräfte, Schattenarbeit,

Naudiz N Not; .. Zwang, Schicksal, Notwende, Notwendigkeit, Akzeptieren einer Situation,

Abwenden der Not, Entwicklung von Willenskraft, Spindel der Nornen / Nornen

Isa I Eis; Erstarrung, Stillstand, einfrieren, Ich, Eigenständigkeit, Bewahrung, Konzentration,

Halbar machen, Skadi, Klarheit, das Zuviel ausgleichen,

Jera J Jahr; .. gutes Jahr, Ernte, Fülle, Überfluß, Fruchtbarkeit , Jahreszeit, Lebenszyklus,

Vollendung, Anfang, Zeit, Spirale des Lebens, Rhythmus fördernd

Eihwaz ei Eibe; Biegsamkeit, Rückfederung, Flexibilität , Gift, Ygdrasil (Weltenbaum),

Vereinigung von Leben und Tod, Brücke zwischen den Welten, Tor zur Anderswelt

Perthro P Pferch, Losbecher; ..Würfelbecher, Betel, Gebärmutter, Brunnen (der Urd), Schicksal,

Einweihung, weibliche Mysterien, Wissen, Quelle der Inspiration,

Algiz Z Elch, Abwehr, Leben; ..Schutz, Verteidigung, Tempel / heilige Stätte, Anrufung / Gebt,

Bitte an die Götter um Heilung

Sowilo S Sonne; Lebenskraft, Kundalini, Sonnenstrahl, Wärme, Sommer, Sonnenrad, Heil(ung), Ehre,

Erfolg durch (magische) Willensanstrengung; schneller, glücklicher Sieg , Baldur
 

Tiwaz T Tyr; Himmel, Irminsul, Gesetz, Ordnung, Gerechtigkeit, Würde, Zielstrebigkeit, Thing,

Speer, Lanze, Waffen , (Wett-) Kampf, gerechter Kampf, Lebensprüfungen

Berkana B Birke; Frühling, Neubeginn, Frau, Busen, Mutterschaft, Schutz, Geborgenheit, Freya / Ostara,

Transformation, Erneuerung, Heilung und Schutz für Kinder, Erdmutter, Menstruation

Ehwaz E Pferd; gezähmtes Tier, Odins Pferd Sleipnir; "heilige Pferde", Reiten, Schnelligkeit, Kraft,

Mobilität durch Zusammenwirken, Schamanenpferd (Geistreisen), Miteinander

Manaz M Mensch; Menschlichkeit, Gesellschaft, Gemeinschaft, Sippe, Verbindung mit Ahnen, göttliche

Herkunft, Gegensätze vereinen, ausgewogene Kräfte, Initiation

Laguz L Lauch, Wasser; .. Ernährung, Gewässer, Bach, Fluss, See, "Lebenssaft", Reinigung, Heilung

organisches Wachstum, Gedeihen, Energiefluss, Vitalität, Fluss des Lebens, Gefühle

Ingwaz / Inguz ng Ing (Frey) ; männliche Fruchtbarkeit, Ehemann, Vater, Herd, Heim, Same, Sperma,

Reifung, Gärung; Ruhe, Isolation, Geduld, Konzentration, Meditation

Dagaz D Tag; Licht, Zwielicht, Dämmerung, Bewusstsein; bewusste Handlung, Erkennen von Abhän-

gigkeiten und Auswirkungen eigener Handlungen, psychische Fähigkeiten, Klarheit

Othala O (ererbter) Besitz immobiler Besitz, Heimat, Heimatland, Tradition, Kontakt zu den Ahnen,
Familie, Sippe, Beständigkeit, Verwurzelung, Sicherheit; Ausdauer, Erdung


Runensets

Runensets

Runen, graviert oder eingebrannt, auf ausgewählten Hölzern oder Steinen.

Verwendet wird ausschließlich das 24er Futhark.

Runensteine, einzeln

Runensteine, einzeln

Runen, graviert oder gemalt, auf ausgewählten Steinen.

Verwendet wird ausschließlich das 24er Futhark.

Runenbilder

Runenbilder

Runen, Runenbilder, individuelle Einzelstücke

Verwendet wird ausschließlich das 24er Futhark.

Runenschmuck

Runenschmuck

Runen, graviert oder eingebrannt, auf ausgewählten Hölzern oder Steinen.

Verwendet wird ausschließlich das 24er Futhark.